Unsere Grundsätze

Wir sind davon überzeugt, dass es (leider) auch im 21. Jahrhundert immer noch absolut notwendig ist, sich klar zu einigen Themen zu positionieren. Deshalb haben wir, um es noch einmal ganz deutlich zu machen, unserer wichtigsten Maxime und Grundsätze hier niedergeschrieben:

  1. Der YEC steht für die Gleichberechtigung aller Menschen, unabhängig von der Herkunft, des Geschlechts, der sexuellen Orientierung, des Aussehens, jeglicher Beeinträchtigungen, der Identität oder der religiösen Zugehörigkeit, ein.

  2. Der YEC lebt eine positive Feedback- und Fehlerkultur.

  3. Chancengerechtigkeit heißt im YEC, jedem Menschen, die Möglichkeit zu bieten, sein volles Potenzial  entfalten zu können.

  4. Höflichkeit und Wertschätzung gegenüber anderen sind für die YEC-Gemeinschaft obligatorisch.

Die YEC-Vision

„Wir wollen die größte Community für junge Menschen werden.“ 

Fabian C. Mai
Vorstandsvorsitzender des Young Economy Club e.V.